Scheinwelt

Es wird die Schein­welt zur Rea­li­tät,
weil kei­ner mehr die Wirk­lich­keit ver­steht.
Jeder baut sich sei­ne Welt,
wir ver­drän­gen was uns nicht gefällt.
Doch ein­mal wer­den wir aus unse­rem Traum geris­sen,
und kei­ner kann es dann ver­ste­hen,
wie konn­te das gesche­hen.
Dann wer­den wir uns fra­gen:
Wer hat die Schuld zu tra­gen?
Wer hat die Welt zer­stört?
Sie hat uns doch gar nicht gehört!
Einer wird schie­ben die Schuld zum andern,
so soll die Schuld zum Schuld­ner wan­dern.
Um sie wie­der auf­zu­bau­en ist es dann zu spät,
dann nichts mehr zu repa­rie­ren geht!


(Noch) Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Comments RSS Abboniere meinen Kommentar RSS-Feed.
Trackback Hinterlasse einen Trackback von Deiner Seite.
Trackback URL: http://fee.philippkueller.de/1999/02/01/scheinwelt/trackback/


Copy Protected by Tech Tips's CopyProtect Wordpress Blogs.