Artikel mit dem Schlagwort ‘ Welt ’

Zum Abschied

11. Juli, 2008 | 1 Kommentar

Ich dach­te, dass wir uns noch ein­mal wie­der­se­hen, um ein Stück des Weges gemein­sam zu gehen. Ich dach­te, dass  wir uns kön­nen noch ein­mal unter­hal­ten, und das wir dabei die Welt zusam­men „umge­stal­ten“. So man­ches mal habe ich an dich gedacht, du hast so viel in dei­nen Leben durch­ge­macht, und den­noch nie dein lächeln ver­lo­ren, […]


Für Emmi

9. April, 2008 | 0 Kommentare

Lass dich lei­ten und inspi­rie­ren, von den Din­gen, die in dei­nen Leben pas­sie­ren. Vie­le Erfah­run­gen sollst du machen, an denen du dich kannst erfreu­en, eini­ge wirst du bestimmt auch bereu­en. Doch sie wer­den dich in dei­nen han­deln beglei­ten, und es wird nicht nur geben gute Zei­ten. Ich hof­fe das du hast ein unbe­schwer­tes Leben, dass […]


Willkommen

22. Mai, 2006 | 0 Kommentare

Will­kom­men klei­ner Engel, will­kom­men auf Erden, unzäh­li­ges möch­te von dir ent­deckt wer­den. Du wirst noch vie­les erle­ben, und es wird so man­cher­lei Über­ra­schun­gen geben. Du wirst dei­ne ganz eige­nen Erfah­run­gen machen, mal zum wei­nen, mal zum lachen. Doch sieh immer vor­wärts, nie zurück, dann wirst du fin­den dein Lebens­glück. Oft soll die Son­ne für dich […]


Nur ein Tag

23. März, 2005 | 0 Kommentare

Wenn ich nur noch einen Tag zu leben hät­te, wür­de ich einen Baum pflan­zen, und wür­de mei­ne Träu­me tan­zen, wür­de Ster­ne fan­gen und ihnen Namen geben, ich wür­de die Welt aus ihren Angeln heben. Wenn ich nur noch einen Tag zu leben hät­te, wür­de ich Muscheln sam­meln mit mei­nen Lip­pen, und in die Tie­fen des […]


Wünsche

15. September, 2004 | 0 Kommentare

Ich wün­sche mir, ein Pick­nick mit dir beim Son­nen­un­ter­gang, einen Spa­zier­gang unter dem Ster­nen­him­mel am Strand ent­lang. Ich wün­sche mir, ein­mal mit dir über den Regen­bo­gen zu gehen, ein­mal die Welt mit dei­nen Augen sehen. Ich wün­sche mir, einen Song, nur für mich geschrie­ben, und dich bis in die Ewig­keit zu lie­ben, Ich wün­sche mir, […]


Alter

27. November, 2001 | 0 Kommentare

Im Alter ver­geht zu schnell die Zeit, in jun­gen Jah­ren, zu allem bereit- zu ent­de­cken die Welt, dau­er­te manch­mal selbst schon ein Tag eine Ewig­keit, viel zu lang­sam dreh­te sich das Rad der Zeit, inzwi­schen ver­geht schnell ein Tag ein Monat, ein Jahr, mor­gen Schon ges­tern war, und im Alter dann im Hek­tik der Zeit, […]


Scheinwelt

1. Februar, 1999 | 0 Kommentare

Es wird die Schein­welt zur Rea­li­tät, weil kei­ner mehr die Wirk­lich­keit ver­steht. Jeder baut sich sei­ne Welt, wir ver­drän­gen was uns nicht gefällt. Doch ein­mal wer­den wir aus unse­rem Traum geris­sen, und kei­ner kann es dann ver­ste­hen, wie konn­te das gesche­hen. Dann wer­den wir uns fra­gen: Wer hat die Schuld zu tra­gen? Wer hat die […]



Copy Protected by Tech Tips's CopyProtect Wordpress Blogs.